Hot Doxx Suchhunde

Einzelne Stunden buchen.

Trailstunden
Hot Doxx Suchhunde

Wer kann teilnehmen

Voraussetzung für die Teilnahme ist die bestandene Prüfung am Ende des Basiskurses oder entsprechende Kenntnisse!Umweltsichere Hunde mit Grundgehorsam. Altersgerechte Impfungen müssen vorliegen.

was muss ich mitbringen

Impfpass des Hundes zur ersten Stunde, Halsband und ein gut sitzendes Geschirr,
eine ca. 5-7m lange Leine, Lieblingsspielzeug und/oder Belohnungsleckerbissen, am besten
in kleinen Döschen.

infos zu den Trailstunden

Eine Trainingseinheit (€ 20.-) dauert ca. 2-3 Stunden, maximal 4 Teilnehmer pro Trainer.
Qualität des Trainings geht vor Stoppuhr 😉
Wechselnde Treffpunkte
(Ort steht jeweils beim Termin.)

Die Teilnahme an unseren Trailstunden setzt die bestandene Prüfung am Ende des Basiskurses oder einen entsprechenden Wissens- und Leistungsstand voraus! Bitte fragen sie diesbezüglich bei unseren Trainern nach!
In unseren freien Trailstunden gehen wir individuell auf den Leistungsstand der einzelnen Teams ein und steigern die Anforderungen an das Mensch-/Hund-Team behutsam – der Hund gibt das Lerntempo vor! Die Hundeführer lernen bei entsprechenden Trails die Körpersprache ihres Hundes immer besser zu verstehen und auch die Hundenase muss sich zunehmend neuen Herausforderungen stellen!

Je nach Ausbildungsstand werden für die einzelnen Teams die Trails individuell gestaltet  – dabei gibt es bei uns kein Schema F! Jedes Mensch-Hund-Team ist anders und darauf stellen wir uns ein!

Trainingsinhalt unserer Trailstunden kann z.B. sein: die Unterscheidung von alten und frischen Geruchsspuren, die Differenzierung von verschiedenen Personen, Pick-up (Spurende), eigenständige Ausarbeitung des Startpunktes, alte Trails (längere Liegezeit), Negativ (Person war nicht am Ort) und vieles mehr!

Terminbuchung

Beispiel- Ablauf einer Trailstunde

Briefing

Vor dem legen des Trails erfolgt ein Briefing für die Versteckperson und den Hundeführer.

Geruch

Der Geruchsgegenstand der VP wird eingetütet.

Austausch

Hundeführer und VP tauschen
Geruch und Belohnung aus.

Anriechen

Der Hund nimmt den Geruch der VP auf.

Auf dem Trail

Hund und Hundeführer erarbeiten den Trail.

Gefunden

Der Hund hat die VP gefunden.

Belohnung

Die Belohnung für den Hund erfolgt
durch die VP.

Arbeitsende

Durch umhängen der Leine wird
die Arbeit beendet.

Hot Doxx Suchhunde | Unser Angebot

Vom Anfänger bis zum TrailProfi

Einsteiger-Workshop

Theorie & erste Schritte.

SCHNUPPERSTUNDE

Ein Einblick ins Trailen.

BASISKURS

Fester Kurs für Anfänger.

Trailstunde

Einzelne Stunden buchen.

WORKSHOPS

Für Hunde und Hundehalter.

SPECIALS

Besondere Trail-Events.